Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/bernsteinloeckchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  lukas
  simon
  edmund
  karl- ernst
  meine schule^^
  mein schatz
  der beste verein überhaupt
 
die zeit verrinnt

der titel hört sich dramatisch an,ich weiß. ich möchte aber lediglich daran erinnern, dass die ferien schon bald wieder zu ende sind. ich für meinen teil habe ein schlechtes gewissen, weil ich von all dem was ich mir vorgenommen hatte nur einen bruchteil in die tat umsetzen konnte- die zeit vergeht einfach zu schnell. immerhin hab ich mich mit isi getroffen, sowie mit meiner kleinen, gestörten, aber auch sehr geschätzten ju, deren schwester und andi (ein hoch auf die jajas ), durfte dem wusel dusel beiwohnen und habe so viel zeit wie möglich mit meinem schatz verbracht. alles in allem,also trotzdem ne schöne zeit. nun freu ich mich auf meinen geburtstag, darauf meine verwandtschaft zu sehen und auf die feier am samstag! am donnerstag werd ich zu ikea fahren und alles leer kaufender rest der zeit geht für schulische dinge drauf, unter anderem meine wirtschaft-recht-hausaufgabe  

und ja zu guter letzt, nachdems hier ein großer schritt in die richtige richtung getätigt wurde, will ich des mal aufrecht erhalten:

schatz, heute sind wir 4 monate zusammen und ich bin froh über jede sekunde mit dir! ich liebe dich soooooo sehr

 

an den rest: fühl euch gegrüßt und gedrückt!

tut nix was ich net auch tun würde  

20.5.08 16:35


wo ein wille ist, ist auch ein weg

als ich am heutigen morgen um 6 uhr vom wecker aus meinem schlaf gerissen wurde, hatte ich absolut keine lust zum aufstehen. jedoch habe ich am gestrigen abend meine letzte sonderfahrt hinter mich gebracht und in 7 tagen steht die gefürchtete fahrprüfung an. wird zwar zeit, doch trotzdem ist mir nicht ganz wohl wenn ich daran denke. letztenendes hab ich mich dann 10 minuten später als normalerweise üblich aus dem bett gequält und die allmorgendliche prozedur( anziehen,zähne putzen, frühstücken etc) über mich ergehen lassen. die busfahrt hat meine nerven ein mal mehr belastet und ich war sogar froh in der schule zu sein<img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/oh.gif" border="0" /> die ersten beiden schulstunden verliefen ohne besondere vorkommnisse. in stunde 3, deutsch, ereiferten sich die liebe luddi und ich ungemein über unsre werten klassenkameraden. sie darüber, dass ihr von einigen lateinern unrecht getan wird und ich mich, weil für etliche meiner mitschüler selbstständiges arbeiten und "problem"lösung fremdwörter zu sein scheinen. religion war so langweilig wie jedes mal, was in keinster weise auf den unterrichtsstoff zurück zu führen ist, sondern lediglich auf die unfähigkeit unseres lehrers. zum beispiel haben wir heute gelernt, dass wir im hinduistischen kastenwesen als bekennende christen von nicht allzu hohem wert sind und uns daher, nach unsrer reinkarnation, auf der wiese als grashalm wiederfinden werden. englisch und physik verliefen wie immer bevor wir dann, nach 13 uhr mittag essen gegangen sind. nach einer stunde zur freien verfügung gings dann in sport. heute war kugelstoßen angesagt. gesagt, getan. an 7 meter gab es eine 1. ich hab circa 50 mal geworfen, das weiteste waren 6.9 meter. und da hat mich der ehrgeiz gepackt. am ende hab ich dann meine note bekommen. ich wäre in allem viel erfolgreicher, wenn ich in der lage dazu wäre diesen ehrgeiz auf alle lebenslagen zu projezieren und nicht nur auf die mit denen ich mich gerne auseinander setze. wegen sport übrigens auch der titel<img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/wink2.gif" border="0" /> desweiteren bin ich heute ein wenig braun geworden und das obwohl ich auch noch chemie in der schule zu verbringen hatte. ich telefonier jetzt noch mit meinem schatz und dann werd ich noch lesen und sehr,sehr früh ins bett gehen.

gute nacht an alle<img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/sigh.gif" border="0" /> fühlt euch gedrückt<img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/smile.gif" border="0" />

28.5.08 19:52





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung